grunge
news

Lions Skater of the Day

Also zusätzlichen Anreiz für die Teilnehmer in der Kategorie unter 14 Jahren haben wir uns mit dem  Lions-Club etwas besonderes einfallen lassen. Die Lions unterstützt uns bei diesem Vorhaben mit einem kompletten Skateboard, das wir zu verschenken haben. Für die besten drei Skater, die es nicht in das Finale geschafft haben, gibt es eine extra Runde, die im Jam-Format ausgetragen wird. Die Drei fahren in einem Run gegen einander und das Publikum entscheidet, wer der „Lions Skater of the Day“ wird. Dieser erhält ein komplettes Skateboard von Almost mit Achsen von Tensor. Dieser Preis wird von den Lions als spezielle Förderung des jungen Skateboarding-Nachwuchses zur Verfügung gestellt. Wir haben diesen Preis auch deshalb bekommen, weil wir, die Shuvit Crew, durch unsere Erfahrung bei der Austragung von Skateboarding Contests ein gewisses Vertrauen aufgebaut haben.

eine Antwort zu:

“Lions Skater of the Day”

  1. Hermann Seideler  schrieb:

    Respekt Leute, die Sache mit den Contests wächst und wächst.
    Trotz des Superpreises, will sich Pauli natürlich lieber fürs Finale qualifizieren.
    Am Prater seinem Homespot haben wir es ja leider nicht geschafft, werden also am Forsthauspark antreten.
    Aloha, Pauli und Hermann

schreibe Deinen Kommentar







grunge
Bloggeramt.de